Lieber Besucher,

viele, die meinen Vater kennen, wissen, dass er nicht unbedingt ein Mann vieler Worte ist. Da seine Praxis gerade mal 26 Tage vor mir „geboren“ wurde und ich immer eine große Verbindung zu ihr hatte, möchte ich gerne hier etwas zu seinem Abschied schreiben. Ende 2020 hat er seine Praxis nach 37 Jahren an seinen Nachfolger Herrn Dr. Dirk Heering übergeben.

Ich bin mir sicher, dass ich richtig liege, wenn ich mich auch in seinem Namen an dieser Stelle einfach mal bedanke.

Sein Team, das zusammen mit ihm so viele Hochs gefeiert und auch ein paar Tiefs gemeistert hat. Einige von Euch waren seit Tag 1 dabei, manch einer kam erst vor kurzem hinzu. Egal wie lange Ihr bei ihm gewesen seid, jedes einzelne Kennenlernen und Zusammenarbeiten mit Euch allen als Team hat ihm unglaublich viel bedeutet. Eure Verlässlichkeit und Loyalität bedeuten ihm sehr viel. Gemeinsam habt ihr viel gelacht in all den Jahren, nicht zuletzt auch bei Euren unzähligen gemeinsamen Unternehmungen.

Seine Patienten, die ihm über so viele Jahre die Treue gehalten haben – Ohne Sie hätte es keine Praxis gegeben und mein Vater hätte seiner Berufung nicht nachgehen können. Manchmal war selbst ich verblüfft, wie er manch einem Patient die Ängste nehmen und Kinder trotz Bohrer zum Lachen bringen konnte.

Die vielen Kollegen, Labore, Partner und Lieferanten, die seine Laufbahn begleitet haben.  Das Verhältnis war hier immer geprägt von freundschaftlicher Zusammenarbeit. Es ist schön zu sehen, dass manch einer dieser Kontakte auch über das berufliche Verhältnis hinausgeht und nun auch weiter bestehen wird.

Ich denke, mein Vater ist gut vorbereitet für seinen Unruhestand. Er hat sein Moped, seine Freunde, mit denen er sicher das Ein oder Andere aushecken wird und freut sich schon darauf noch einige Ecke der Welt zu erkunden. Und nicht zuletzt werden mir bestimmt ein paar Sachen einfallen, sollte es ihm langweilig werden. ;)

Dr. Heering wird nun im Januar 2021 die Praxis etwas umbauen. Sie dürfen schon neugierig sein auf das Ergebnis! Ab Februar sind die Räumlichkeiten dann wieder geöffnet. Selbstverständlich -vor allem auch in Notfällen- erreichen Sie die Praxis aber jetzt schon unter der bekannten Rufnummer oder über seine Website. Und natürlich werden Sie auch einige bekannte Gesichter wiedersehen. Das Team meines Vaters ist weiterhin für Sie da und wird Herrn Dr. Heering zur Seite stehen.

Sollten Sie ihm mal über den Weg laufen, grüßen Sie ihn am besten mit einem „Oh leck“ er wird dann sicher anfangen zu lachen, erklären darf er Ihnen die Bedeutung aber selbst. ;)

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Herzlich,
Luisa Pietruska