Rudolf Pietruska

Ich heiße Dr. Rudolf Pietruska und bin Jahrgang 1953. Nach meinem Studium in Gießen und der Ausbildungsassistenz in Kornwestheim habe ich meine Zahnarztpraxis in Viernheim 1983 eröffnet. Mit meiner Dissertation über Tumormarker folgte 1985 die Promotion.

In dieser Praxis bin ich also der Chef. Für mich zählt es zu den wichtigsten Aufgaben, mir das Vertrauen meiner Patienten und das meiner Mitarbeiterinnen jeden Tag aufs Neue zu verdienen. Das macht mich erst zu einem guten Chef. Meine Patienten behandle ich unter Berücksichtigung einer Vielzahl von Facetten des gesamten Menschen. Ich weiß dabei die Einsatzfreude und Beflissenheit meines Teams sehr zu schätzen.

Mein Lieblingszitat: „Wer soll man sein? Wer ist denn schon wer?“ (Harald Schmidt)